Nach der eindrucksvollen Eröffnungszeremonie, die die Metropole London vor zwei Wochen zu Beginn der XXX. Olympischen Spiele zu bieten hatte, waren die Erwartungen an den gestrigen Abend natürlich groß: Was würden sich die Briten für die Schlussfeier des Mega-Spektakels einfallen lassen? Nun, es war eine ganze Menge, und eine besondere Reunion haben sie dem Milliarden-Publikum weltweit noch dazu präsentiert!

Denn, bei dem ein oder anderen mögen warme Erinnerungen an die Jugend hochgekommen sein, sie waren wieder vereint: die Spice Girls! Noch dazu mit ihrem ersten großen Hit „Wannabe“, was für ein Auftritt! Das Quintett – übrigens keinen Deut weniger mitreißend, als zu seiner besten Zeit – legte eine rasante Performance hin, kein Wunder, wenn man die Bühne erst einmal mit fünf London-typischen, schwarzen Taxis in Beschlag nimmt und eine Sängerin in ihrem Outfit knackiger aussieht, als die andere! „Spice Up Your Life“ sangen sie – und ordentlich Würze verlieh dieses knallbunte Feuerwerk an Girl-Power der Zeremonie auf jeden Fall. Da wurde sogar der Bürgermeister der Mega-Metropole zum hibbeligen Fan. Für alle, die sich jetzt schon fast wieder auf mehr von den Damen um Victoria Beckham (38) freuen würden: Es scheint, als sei dieser gemeinsame Auftritt auch mit ziemlicher Sicherheit der letzte der Spice Girls gewesen.

Aber was solls: So fulminant, wie sich die Damen hier verabschiedet haben, überwiegt wohl eher die Begeisterung für eine so gelungene Show! Victoria selbst ließ ihre Fans via Twitter nach ihrer Performance wissen: „Wir haben's geschafft! Ich liebe euch Mädels so sehr!!!! xxx vb“ Ganz großes Kino am Ende der Spiele, das kann eben nur eine Stadt wie London!

WENN
WENN
Geri HalliwellWENN
Geri Halliwell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de