Sängerin Jennifer Lopez (43) ist ein absoluter Weltstar und weiß sich in der Öffentlichkeit perfekt in Szene zu setzen. So sorgt sie mit ihrem tollen Körper und raffinierten Outfits immer wieder für schöne Fotos und steht ihrem wesentlich jüngeren Freund Casper Smart (24) in Sachen Attraktivität in nichts nach.

Doch so sehr J.Lo das Blitzlichtgewitter auch genießt, oberste Priorität haben für sie ganz eindeutig ihre inzwischen vier Jahre alten Zwillinge Max und Emme. Die 43-Jährige erzählte jetzt im Interview mit der Zeitschrift IN, dass es ihr nach der Trennung von Marc Anthony (41) nicht immer leicht falle, Kinder und Karriere miteinander zu koordinieren: „Ich stehe vor diesem Dilemma wie alle alleinerziehenden Mütter. Irgendwann brauche ich doch Zeit für meinen Job, und dann meinen die Kleinen: ,Geh nicht wieder arbeiten, Mama.' Das ist ganz schön aufreibend.“ Angesichts dieser Doppelbelastung ist auch verständlich, dass die Latina es in ihrer Freizeit am liebsten ganz entspannt angehen lässt: „Ich schaue fern, koche, entspanne mich einfach und hänge mit den Kindern ab. Die Leute erwarten das eigentlich nicht von mir, aber im Grunde bin ich ein richtiger Stubenhocker."

In ihrer Rolle als Mama geht Jennifer sogar so sehr auf, dass sie sich durchaus vorstellen könnte, noch einmal Mutter zu werden: „Ich gebe zu, es wäre ein Segen." Ob ihr derzeitiger Lover Casper Smart genauso denkt, verriet die Sängerin allerdings nicht.

Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Ethan Miller/Getty Images
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016
Getty Images
Casper Smart und Jennifer Lopez im Januar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de