Es war ein regelrechter Schock für zahlreiche Fans der Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (37), als sich die schöne Südafrikanerin plötzlich mit einem kurz geschorenen Kopf blicken ließ. Denn obwohl sich die 'Prometheus'-Darstellerin im Juni mit einem Hut zeigte, so war es für viele eindeutig: Die blonde Mähne ist endgültig ab!

Grund dafür gab es allemal, schließlich starteten im Juli die Dreharbeiten für ihren neuen Film 'Mad Max: Fury Road'. Besonders auffällig ist jedoch, wie still es seit dieser radikalen Veränderung um den talentierten Star geworden ist. So gibt es zwar noch wenige Paparazzi-Schnappschüsse von der 37-Jährigen, jedoch zeigt sie sich nicht mehr auf dem roten Teppich. Denn wie eine Quelle jetzt gegenüber dem National Enquirer verriet, so liegt der Grund dafür klar auf der Hand. „Sie zeigt sich momentan aufgrund ihrer Haare einfach nicht gerne in der Öffentlichkeit“. Eigentlich Schade, schließlich hat Charlize eine tolle Ausstrahlung und ein bildhübsches Gesicht, da sollte man doch meinen, dass sie sich wegen ein paar fehlender Haare von nichts abhalten lässt. „Sie lässt ihre Haare so bald wie möglich wieder wachsen“, heißt es weiterhin.

Zudem soll Charlize sogar Produkte verwenden, die das Haarwachstum beschleunigen. Wir sind gespannt, ob das wirklich hilft.

Charlize Theron im Oktober 2016
Mark Ralston / Getty Images
Charlize Theron im Oktober 2016
Charlize Theron bei den Oscars 2017
Valerie Macon / Getty Images
Charlize Theron bei den Oscars 2017
Charlize Theron, Schauspielerin
Frederick M. Brown/Getty Images
Charlize Theron, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de