Diese beiden Komponenten passen nun wirklich nicht zusammen: ein sehr kurzes Kleidchen beziehungsweise ein Overall und ein Fahrrad. Doch besonders im Sommer mögen wir es luftig, möchten aber auch nicht auf unser flexibles Gefährt verzichten.

Genauso ergeht es offensichtlich auch Alexa Chung (28), die behände mit ihrem Bike durch New York City radelt. Auf dem Sattel sitzend ist noch alles in bester Ordnung, als sie jedoch anhält, um ihr Zweirad abzuschließen, zeigt sich, dass ihr Outfit etwas aus der Form geraten ist. Der gemusterte Overall bedeckt nämlich nicht mehr Alexas Po, sondern hat sich so weit nach oben geschoben, dass die komplette Unterwäsche der Moderatorin zu sehen ist. Da sich Alexa zudem noch nach vorne beugt, um das Schloss zu schließen, ist noch mehr von ihrem Slip zu sehen. Sie selbst bemerkt diesen Höschen-Blitzer natürlich nicht, schafft es aber anschließend alles wieder in die rechte Form zu bringen und leichtfüßig über die Straße davon zu laufen.

Beim nächsten Fahrrad-Ausflug täte Alexa demnach gut daran, vor dem Absteigen kurz den Sitz ihrer Klamotte zu überprüfen.

Alexa ChungPPNY / GSNY / Splash News
Alexa Chung
Alexa ChungPPNY / GSNY / Splash News
Alexa Chung
Alexa ChungJaworski/WENN.com
Alexa Chung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de