Erst gestern wurde die IFA in Berlin eröffnet, die wohl größte Messe weltweit für Unterhaltungstechnik und Elektro-Hausgeräte. Dieses Event ließen sich natürlich auch die Promis nicht entgehen und so flanierten viele am Abend über den roten Teppich der IFA-Eröffnungsgala. Promiflash war ebenfalls vor Ort und wollte von den Celebs wissen, ob sie hin und wieder auch negative Erfahrungen mit den Kommunikationsmedien gemacht haben. Wurde einer von ihnen schon einmal per SMS verlassen oder kennt er jemanden, dem das zugestoßen ist?

Lucy Diakovska (36), Jury-Mitglied bei Popstars kennt dieses Problem nur allzu gut, denn ihr ist es selbst widererfahren. „Ja natürlich kenne ich das! Ich wurde so verlassen! Ich weiß nicht, ob es in der heutigen Zeit jemanden gibt, dem das noch nicht passiert ist. Oder wo der Anfang zumindest nicht per SMS gemacht worden ist. Leider hat sich das SMSen oder Whats App, als die einfachere Art Ehrlichkeit mitzuteilen, erwiesen. Ich persönlich mag es nicht. Ich persönlich habe es bis heute beibehalten jemanden anzurufen, wenn ich etwas Wichtiges mitzuteilen habe.“ Ähnlich sieht das auch Schauspieler Manuel Cortez (33), der lieber den Face-to-Face-Kontakt sucht oder zum Telefonhörer greift, wenn er etwas Dringendes loswerden möchte. „Also per SMS Schluss machen, ist wohl das Geschmackloseste, was man machen kann. Ich hasse es SMS zu schreiben und ich bin auch kein großer Fan von E-Mails.“ Denn Manuel findet, dass sich niemand mehr die Mühe macht sich zu treffen oder mehr Zeit in die Kommunikation miteinander investiert, sondern lieber eine knappe SMS verfasst.

Auch Bonnie Strange (26) sieht diese Wandlung, wie sie uns erzählt. Aber angesprochen auf schlechte Erfahrungen, ist für sie klar, dass das weniger mit Trennung übers Telefon als vielmehr mit dem Nichtfunktionieren eines Gerätes zu tun hat. „Eine Trennung per Telefon hat ja nichts mit schlechten Erfahrungen zu tun. Wenn es nicht funktioniert oder abstürzt, dann sind das schlechte Erfahrungen. Es ist schon krass zu sehen. Damals als ich 12 war, hat man sich noch an der Telefonzelle verabredet. Aber das ist die Zukunft, ich liebe es.“ Denn für Bonnie hat so ein Smartphone unschlagbare Vorteile. Man ist immer up to date, kann sich von unterwegs über das Weltgeschehen informieren oder den neusten Klatsch austauschen.

Trotzdem wäre es sicherlich auch für die Promis interessant, vielleicht eine Woche ohne ihr geliebtes Handy zu überleben. Ob ihnen das gelingen würde?

Bonnie StrangeWENN
Bonnie Strange
Manuel CortezAEDT/Wenn
Manuel Cortez
Lucy Diakovska und We will rock youPromiflash
Lucy Diakovska und We will rock you


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de