Kurz nachdem die ganze Welt von Kristen Stewarts (22) heimlicher Affäre mit „Snow white and the Huntsman“-Regisseur Rupert Sanders (41) erfuhr, suchte ihr damaliger Freund und Twilight-Kollege Robert Pattinson (26) schnurstracks das Weite und zog aus dem gemeinsamen Liebesnest aus. Um nicht ständig an die schöne Zeit mit Rob denken zu müssen, die sie in ihrem Zweimann-Haushalt erlebten, entschied sich nun auch die Schauspielerin für eine neue Bleibe.

Kristen ist drauf und dran, ein Luxushaus in Malibu Beach zu kaufen. Eine neue Mitbewohnerin hat die Schauspielerin auch schon: Ihre Mutter Jules, die sich von ihrem Ehemann John Stewart scheiden lassen will. Für das schicke Häuschen muss Kristen laut Daily Mail 4,8 Millionen Dollar hinblättern - dafür ist Luxus pur garantiert. Drei Etagen auf 5800 Quadratmetern, insgesamt fünf Schlafzimmer, vier Badezimmer, ein traumhafter Blick aufs Meer und ein eigenes Gästehaus könnten bald schon der 22-Jährigen Single-Frau gehören. Es wäre der perfekte Ort für den Jungstar, um sich zurückzuziehen und sich von den nervenaufreibenden letzten Wochen, die Kristen nach den Seitensprung-News durchlebte, erholen zu können.

Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel
Getty Images
Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel
Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart während der Pariser Fashion Week, März 2019
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de