Über kaum eine Promi-Beziehung wurde in den letzten Monaten so viel getratscht, wie über die der Twilight-Stars Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22). Nachdem Kristen ihren Liebsten mit Regisseur Rupert Sanders (41) betrogen hatte, herrschte mehr oder weniger Funkstille zwischen den beiden. Er zog aus dem gemeinsamen Haus aus und hielt sich von Kristen fern, die wiederum zu einer der meist gehassten Frauen Hollywoods avancierte. Leicht hatte es die Twilight-Beauty in der letzten Zeit wahrlich nicht. Keiner, erst recht nicht Robert, wollte ihr den Fehltritt vergeben. Allerdings könnte sich das nun geändert haben.

Wie britische Medien berichten, habe ein Bekannter der beiden Schauspieler ausgeplaudert, dass Robert seiner Ex verziehen habe und sie es wieder miteinander versuchen wollen. „Sie haben mehr oder weniger entschieden, dass sie nicht ohne einander leben könnten“, sagte der Insider gegenüber The Sun. Nach langen, tränenreichen Gesprächen hätten sie ihre Probleme aus der Welt geschafft. „Rob sieht, wie aufrichtig leid es Kristen tut, und hat ihr komplett vergeben. Sie lieben sich wirklich“, will der Insider weiter wissen.

Wenn an den neuen Gerüchten etwas dran sein sollte, kann man den beiden nur die Daumen drücken und hoffen, dass sie in Zukunft ehrlich und offen miteinander umgehen werden und die Affäre nicht zwischen ihnen stehen wird. Alleine für die Promo-Arbeit zum neuen und letzten Streifen der Twilight-Saga, Breaking Dawn 2, wäre dies natürlich mehr als wünschenswert.

US-Schauspielerin Kristen Stewart
Andreas Rentz/Getty Images
US-Schauspielerin Kristen Stewart
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images
Kristen Stewart beim Cannes Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de