Erst vor wenigen Wochen, am 30. August 2012, kam ihr kleines Söhnchen Finn Davey zur Welt und jetzt liegt Schauspielerin und Beverly Hills, 90210-Star Tori Spelling (39) schon wieder im Krankenhaus. Allerdings unter weniger glücklichen Umständen.

Wie TMZ berichtet, wurde die 39-Jährige bereits am Wochenende notoperiert und befindet sich aktuell immer noch im Hospital, um sich von dem Eingriff zu erholen. Angeblich waren im Zuge der Geburt ihres Kindes gefährliche Komplikationen aufgetreten, die nun behoben werden sollten. Es heißt, es habe Probleme mit der Kaiserschnittnarbe gegeben, man brachte Tori also am Samstag schnellstmöglich in ärztliche Obhut. Im vergangenen Jahr wurde sie nach der Geburt ihres dritten Kindes Hattie übrigens ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, damals aber wegen starker Migräne. In einem Statement kurze Zeit später erklärte Tori, sich gar nicht darüber gefreut zu haben, dass Paparazzi ihr auf dem Weg ins Krankenhaus gefolgt seien. Absolut verständlich, aber dieses Mal scheint sie tatsächlich unbeobachtet dorthin gelangt zu sein, schließlich wurde ihr Aufenthalt erst jetzt bekannt.

Wir hoffen, dass es ihr gut geht und wünschen der Vierfach-Mama gute Besserung, damit sie ihren Nachwuchs schnell wieder in den eigenen vier Wänden in die Arme schließen kann.

Tori Spelling, Dean McDermott und ihre Kinder bei der Premiere von "Dog Days"
Frazer Harrison/Getty Images
Tori Spelling, Dean McDermott und ihre Kinder bei der Premiere von "Dog Days"
Tori Spelling mit ihrem Sohn Beau Dean
Joe Scarnici/Getty Images for Elizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation
Tori Spelling mit ihrem Sohn Beau Dean
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kindern
Matt Winkelmeyer/Staff/Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott mit ihren Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de