In Sachen Liebe schien es für Britney Spears (31) im Moment richtig gut zu laufen. Schließlich ist seit einiger Zeit mit Musik-Manager Jason Trawick (40) verlobt und soll sich sogar schon akribisch auf die anstehende Hochzeit vorbereitet haben. Doch nun könnten dunkle Wolken am Beziehungshimmel aufziehen.

Nach Berichten des amerikanischen Star-Magazins soll Jason seine Zukünftige nämlich betrogen haben – und das gleich mit zwei Frauen. Angeblich habe der 40-Jährige die beiden Partygirls Alina Ratuska und Marina Zog bei einem Männerabend in der Bar des „W Hollywood Hotels“ kennengelernt. Ein Insider verriet gegenüber der Zeitschrift Folgendes: „Er hat ihnen gesagt, dass sie heiß sind und gefragt, ob sie was trinken wollen.“ Von der Bar sollen dir drei zunächst in einen Club weitergezogen sein. Später seien die beiden Tänzerinnen dann sogar noch mit auf Jasons Hotelzimmer gekommen: „Ich weiß nicht, was Jason mit Alina und Marina nach der Party gemacht hat, aber nach dem zu urteilen, was er an Alkohol intus hatte und wie er sich aufgeführt hat, war es sicher nichts Anständiges“, so der Insider weiter.

Es gibt inzwischen jedoch erhebliche Zweifel an den Schilderungen des Magazins. Das Internetportal gossipcop.com wusste zumindest zu berichten, dass Jason zwar mit Freunden unterwegs gewesen sei, aber weder Alkohol getrunken noch mit Frauen geflirtet habe. Der zweimal geschiedenen Britney ist in jedem Fall zu wünschen, dass an den Gerüchten tatsächlich nichts dran ist und sie mit ihrem Verlobten endlich den richtigen Mann für die Ehe gefunden hat.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de