Langsam aber sicher steigt die Spannung bei den Fans von Deutschland sucht den Superstar. Denn erstmals in der Geschichte der Castingshow sitzen diesmal nur Männer hinter dem Jurypult. Chefjuror Dieter Bohlen (58) holte die Tokio Hotel-Twins Bill (23) und Tom Kaulitz (beide 23) mit ins Boot sowie Mateo von der Band Culcha Candela. Die Vorfreude steigt, schließlich ist es Bills und Toms großes Comeback in Deutschland seit ihrem Umzug in die USA. Bisher durften sich die beiden Musiker auch stets positives Feedback von den Kandidaten anhören.

„Die sind echt cool, ganz nett, hätte ich nie gedacht, wirklich toll“, wird ein DSDS-Kandidat auf RTL zitiert. Und auch die Meinung vieler anderer diesjähriger Teilnehmer geht in die gleiche Richtung. „Ich finde es wirklich sehr gut, wie sie sich gemacht haben – auch wie sich Bill verändert hat vom Stylischen her, gefällt mir sehr“, heißt es weiter.

Und auch der Poptitan ist vollends zufrieden mit seinen neuen Kollegen. Nur an das schrille Outfit von Bill muss sich der Musikproduzent noch gewöhnen und schmunzelt beim Anblick der flauschigen Jacke seines berühmten Sitznachbarn: „Ich habe so was auch zuhause, aber nur als Teppich.“

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz
Getty Images
Tom Kaulitz, Heidi Klum und Bill Kaulitz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de