Die Erfolgswelle der Geissens will einfach nicht abreißen: Wurde die Familie zuletzt noch mit Pleite-Gerüchten konfrontiert, könnte es für die Millionäre derzeit wohl nicht besser laufen, denn ihre Doku-Soap „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!“ auf RTL II hat gestern den Quoten-Rekord gebrochen! Noch nie sahen so viele Leute zu wie gestern: Satte 2,13 Millionen Zuschauer waren nämlich dabei, als Robert (48) und seine Carmen (47) ihr Geld in Las Vegas am Roulette-Tisch vermehrten und Millionär Geiss anschließend mangels Spülmaschine das dreckige Geschirr kurzerhand im Müll entsorgte.

Der Marktanteil von 6,9 Prozent beim Gesamtpublikum und sehr guten 11,6 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe war dann auch ein neuer Bestwert, wie dwdl.de berichtet, oder wie Carmen wohl sagen würde: „Der Burner!“ Die nachfolgende Sendung „Hausenblas - Staubsauger-Vertreter Deluxe“ mit Michael (44), produzierte danach zwar nicht nur heiße Luft, kam aber nicht an die Top-Quoten der Geissens heran. Ein toller Erfolg also für die bereits erfolgsverwöhnte Familie!

RTL II
RTL II
Michael HausenblasRTL II
Michael Hausenblas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de