Bei den Geissens ist ja immer was los und da kann auch schon mal ein Campingausflug im Luxus-Wohnmobil zum Abenteuerurlaub werden! Nachdem Familie Geiss zuvor knappe 200.000 Dollar bei einem Einsatz von nur 10.000 Dollar am Roulette-Tisch in Las Vegas gewann, machten sich Robert (48) und Carmen (47) zusammen mit ihren Kindern und den Großeltern in zwei hochmoderne Wohnwagen für die Weiterfahrt bereit: „Jetzt kommen wir wieder 'back of earth' nach dem Luxusprogramm, absolute Endstufe“, meinte Robert beim Verlassen des Caesars Palace, als ihm ein Butler beim Verladen des Gepäcks in die Wohnmobile half.

Auch Carmen war zuerst begeistert von den Camping-Karossen: „Das ist ja der Burner“, doch beim Übernachtungs-Platz angekommen, stellte sie ernüchternd fest: „Erster Eindruck: Ziemlich normale Nummer, diese Art von Camping kennen wir gar nicht!“ Auch Robert musste sich erstmal umstellen, denn abends stand er sogar selbst am Grill, war allerdings froh, noch zwei Helfer zu haben. „Personal im Urlaub muss man nicht unbedingt haben, aber wenn man so eine Camper-Nummer macht, braucht man natürlich Leute, die einem helfen, andernfalls kriegst du das nicht auf die Reihe.“

Am nächsten Morgen ging er dann aber wieder ohne Hilfe ans Werk, denn weil er schnell zum nächsten Ziel fahren wollte, räumte er auf seine Weise den Frühstückstisch ab: „Haben wir gar keine Spülmaschine? Dann kaufen wir das neu, ist mir doch egal, das dauert mir alles zulange. Ich mach das hier jetzt schnell“, sagte er, schnappte sich die dreckigen Teller und warf sie in eine Mülltüte, während Carmen hinter ihm herrannte und ihren Augen nicht traute. „Das kannst du doch nicht machen, das ist ja irre! Da schmeißt der alles weg, nur weil wir keine Maschine haben.“ Doch Robert rechtfertigte sich: „In dem Wohnmobil haben wir ja alles, aber am Ende keine Spülmaschine. Insofern ist es wohl sinnvoller, auch von der Zeit her, außerdem haben wir gar kein Spülmittel, so ein paar Teller neu zu kaufen, das sind vielleicht zehn Dollar. Also weg damit, desto schneller sind wir am nächsten Ziel!“ Bei der stürmischen Abreise hätte er dann fast noch die Stromversorgung des Campingplatzes abgerissen, aber wenn Robert weg will, dann muss es eben schnell gehen!

RTL II
RTL II
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de