Ausgeflippte Anzüge gehörten einfach zu Thomas Gottschalk (62) und dieser wiederum zu Wetten,dass..?. 24 Jahre lang moderierte der Entertainer die Show, bei der er immer wieder mit verrückten Looks überraschte, seien es weiße Leinen-Anzüge oder Karo-Schottenröcke. Doch nun wird sich einiges ändern. Mit Markus Lanz (43) gibt es nicht nur einen neuen Moderator, der auch gleich das legendäre Wett-Sofa rausschmiss, sondern auch eine optische Rundumerneuerung – zumindest, was die Klamotten des Moderators anbelangt.

Denn man wird Markus Lanz sicher nicht in den Gottschalk-üblichen Anzügen zu Gesicht bekommen. Was er allerdings in seiner ersten Sendung dann letztendlich tragen wird, weiß er noch nicht. „Wir haben uns noch nicht so viele Gedanken gemacht. Es gibt eine Idee“, sagte der 43-Jährige bei der „Wetten, dass..?“-Pressekonferenz in Köln. „Es wird aber nicht dazu führen, dass ich alte Teppiche aufarbeiten lasse“, scherzte er. Ein offensichtlicher Seitenhieb in Richtung seines Vorgängers. Doch böse gemeint war dieser Satz keineswegs, wie Lanz direkt klarstellte. „Nur Thomas darf all diese Klamotten tragen. Er ist ein Paradiesvogel, wie er im Buche steht“, sagte er weiter.

Uns ist der Moderator in seinen „normalen“ Anzügen auch viel lieber, alles andere würde auch nicht authentisch rüberkommen.

Markus LanzPatrick Hoffmann/WENN.com
Markus Lanz
Thomas GottschalkPatrick Hoffmann/WENN.com
Thomas Gottschalk
Markus LanzPatrick Hoffmann/WENN.com
Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de