Es ist nicht das erste Mal, dass sich Emma Watson (22) zwischen zwei Herren befindet. Schließlich posierte sie jahrelang an der Seite ihrer einstigen Harry Potter-Kollegen Daniel Radcliffe (23) und Rupert Grint (24).

Dass sie das noch immer gut kann, beweist Emma nun auf dem Cover der aktuellen Ausgabe des Mode-Magazins Nylon und gibt sich wie üblich von ihrer coolen Seite. Emma ist eben ein richtiger Profi und machte bereits im letzten Monat mit ihren zwei atemberaubenden Titel-Fotos der Zeitschrift 'Glamour' von sich reden und hat die Verstärkung der Cover-Boys Ezra Miller (19) und Logan Lerman (20) eigentlich gar nicht nötig. Trotz des Blitzlichtgewitters ist Emma auf dem Boden geblieben und weiß dennoch, dass ihr Leben ganz anders verläuft als das ihrer Freunde. „Ich lebe mein Leben rückwärts. Das ist wirklich seltsam. Die meisten meiner Freunde fangen jetzt erst an zu arbeiten. Ich hingegen habe bereits seit 10 Jahren einen Job. Das ist wirklich komisch“, gesteht Emma gegenüber dem Magazin.

Wir sind gespannt, wie wohl der Film ankommt, wenn das Cover mit den drei Stars schon so cool ist!

Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Stephen Lovekin/Getty Images
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de