Vor wenigen Tagen wurde in den amerikanischen Medien spekuliert, dass Liberty Ross (34) ihrem Mann Rupert Sanders (41) die Affäre mit Schauspielerin Kristen Stewart (22) bereits verziehen haben könnte. Angeblich soll sie nämlich wieder mit ihrem Ehering gesichtet worden sein. Diese Gerüchte stellten sich zwar im Nachhinein als falsch heraus, aber abgeschlossen hat Liberty mit ihrer Ehe wohl trotzdem noch nicht.

Denn wie das Internetportal RadarOnline nun berichtet, befinden sich das Model und ihr Ehemann schon seit mehreren Wochen in einer Paartherapie. Ein Insider erzählte gegenüber der Internetseite Folgendes: „Es war Ruperts Vorschlag, mit Liberty zur Therapie zu gehen. Er würde alles tun, um seine Ehe zu retten, weil er seine Frau und seine Kinder liebt und weiß, dass er Mist gebaut hat.“

Anscheinend geht es bei den beiden nun wirklich wieder bergauf. „Rupert und Liberty gehen schon seit Wochen zu ihrem Therapeuten. Die Zeit wird zeigen, ob es klappt, aber Rupert ist hoffnungsvoll, dass das die Beziehung retten wird“, verriet der Informant. Das seit 2003 verheiratete Paar soll sogar wieder unter einem Dach wohnen.

Rupert SandersWENN
Rupert Sanders
FayesVision/WENN.com
Rupert SandersWENN
Rupert Sanders


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de