Mit seiner Affäre Kristen Stewart (23) geriet Rupert Sanders (42) mächtig in die Schlagzeilen, weshalb fast untergegangen wäre, dass er die Regie bei ihrem gemeinsamen Film "Snow White and the Huntsman" übernahm. Nun scheint er aber wieder mit seiner Arbeit Schlagzeilen machen zu wollen, denn sein nächster Film soll ein Biopic über Napoleon werden!

Dank seines Regisseur-Kollegen Stanley Kubrick (✝70) konnte Sanders nun mit den Dreharbeiten zum Napoleon-Film anfangen. Denn Kubrick beschäftigte sich intensiv mit dem ehemaligen Feldherrn und hinterließ wohl die weltweit größte Sammlung an Napoleon-Unterlagen, so Hollywood Reporter. Geplant war eigentlich, dass sein alter Freund Steven Spielberg (66) eine Fernsehserie aus seinem Nachlass macht, doch Sanders scheint ihm zuvor gekommen zu sein, denn nun führt er bei dem Warner Brothers-Film Regie.

Das Biopic soll sich an dem Gangster-Epos "Scarface" orientieren und dementsprechend spannend werden. Bleibt also vorerst nur abzuwarten, wie Sanders das Leben des Kaisers darstellen will. Genügend Schlachten bietet es ja...

Rupert SandersWENN
Rupert Sanders
Kristen StewartBulls Press
Kristen Stewart
Liberty Ross und Rupert SandersWENN
Liberty Ross und Rupert Sanders


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de