Durch eine Affäre mit Kristen Stewart (24) zerstörte Rupert Sanders (43) seine Ehe mit Liberty Ross (35). Obwohl das Paar versuchte, die Beziehung zu retten, verwunderte es niemanden, als letztendlich doch die Scheidung bekannt gegeben wurde. Diese ist mittlerweile vollzogen und in Sachen Besitztümer ging eindeutig und wenig verwunderlich die betrogene Liberty als "Siegerin" hervor. Doch wer jetzt annimmt, zwischen ihr und Rupert herrsche böses Blut, der irrt sich offenbar gewaltig. Denn das Model betonte nun, dass die amtliche Trennung freundschaftlich ablief.

Obwohl Liberty nach der Schlammschlacht im Jahr 2012 allen Grund hätte, zu sagen, dass sie nie wieder etwas von ihrem Ex hören wolle, ist das offenbar nicht das, was sie fühlt. Gegenüber Style erklärte die 35-Jährige, die mit Rupert Sanders zwei Kinder hat: "Ich habe nichts als Liebe, Respekt und Mitgefühl für ihn...Meine Eltern haben mir beigebracht, dass das Leben ein Abenteuer ist und das habe ich mir zu Herzen genommen."

Deshalb wird man Liberty wohl nicht dabei erwischen, wie sie schlecht von ihrem Ex-Mann spricht. Obwohl ihre Enttäuschung über seinen Betrug sicher tief sitzt, will sie nun nur noch nach vorne blicken. Ob es Rupert mit der Situation wohl auch so gut geht?

Hier könnt ihr jetzt in unserem Quiz beweisen, wie gut ihr über Liberty Ross Bescheid wisst:

Kristen Stewart und Rupert SandersBulls / Phil Ramey
Kristen Stewart und Rupert Sanders
Liberty Ross und Rupert SandersWENN
Liberty Ross und Rupert Sanders
Liberty RossWENN
Liberty Ross


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de