Wow, dass ausgerechnet Dita von Teese (40) so etwas passiert, hätten wir nicht gedacht. Aber selbst der Burlesque-Star gerät einmal an Männer, die ihrem Charme nicht erliegen. So geschah es jedenfalls im Fall Bradley Cooper (37), den Dita wohl ziemlich heiß findet. Er sie aber nicht.

RadarOnline.com weiß zu berichten, dass die beiden zufällig zu derselben Zeit in einem italienischen Restaurant in Los Feliz waren und die frischgebackene 40-Jährige, die zudem seit Kurzem wieder Single ist, alles versuchte, um Bradley, der an einem anderen Tisch saß, auf sich aufmerksam zu machen. Sie soll eine Kellnerin mit der Frage, was er gerne trinken wolle, zu ihm geschickt haben. Doch der Hangover-Star ging nicht auf die Avancen ein. Dita ließ sich Augenzeugenberichten zufolge dennoch nicht unterkriegen und blieb hartnäckig: „Danach sah Dita ständig rüber zu ihm, flatterte mit ihren Augenlidern und wollte, dass er ihr und ihren Freunden Gesellschaft leistet. Aber Bradley fand sie nicht so toll, er ignorierte ihre Blicke und sah stur auf sein Handy. Er verließ das Lokal vor ihr und nahm sie noch nicht einmal auf dem Weg nach draußen wahr. Sie sah sehr enttäuscht aus.“

Wahrscheinlich ist Dita Von Teese im Normalfall gewohnt, bei Männern gut anzukommen und umschwärmt zu werden. Aber offenbar war sie nicht sein Typ – im Gegenteil zu Zoe Saldana (34), mit der Bradley Cooper ja gerade wieder häufig Zeit verbringt.

Dita Von TeeseWENNCHELLA/WENN.com
Dita Von Teese
Bradley CooperWENN
Bradley Cooper
Dita Von TeeseWENN
Dita Von Teese


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de