Wenn eine Frau locker gegen einen Mann beim Armdrücken gewinnen kann, dann ist es zweifellos Bodybuilderin Jodie Marsh (33). Das sportbegeisterte TV-Sternchen hat richtig Gefallen daran gefunden, seinen durchtrainierten Körper in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen – sei es anhand selbstgemachter Fotos auf Twitter oder in der eigenen TV-Show „Jodie Marsh – Brawn In The USA“.

Vor einigen Tagen überraschte die 33-Jährige ihre Fans wieder mit einem heißen Twitter-Bildchen und zeigte nicht nur ihren prallen XL-Busen, sondern auch ihre schmale XS-Taille. Und damit auch ihre Anhänger den Sinn ihres Fotos verstehen konnten, schrieb sie über den selbstgemachten Schnappschuss: „Einer der Gründe, weshalb ich Bodybuilding so liebe: Meine Taille ist jetzt dünner als meine Brüste ;-).“ Da hat sie definitiv recht!

Auf ihren wohlgeformten Busen scheint Jodie ohnehin stolz zu sein. Nur kurze Zeit später ließ sie auf ihrer Social-Network-Seite nämlich noch folgenden Kommentar ab: „Spiel nicht mit dem Herzen einer Frau, sie hat nur eins... Spiel lieber mit ihren Brüsten, davon hat sie zwei! ;-) XX.“

Jodie Marsh in London, November 2011
Getty Images
Jodie Marsh in London, November 2011
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Getty Images
Jodie Marsh mit pinken Haaren
Jodie Marsh in London, November 2017
Getty Images
Jodie Marsh in London, November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de