Sie lässt uns gerade täglich an sexy Bikini-Schnappschüssen aus ihrem Urlaub teilhaben. Jedes Jahr um diese Zeit flüchtet sich Jodie Marsh (36) in die warme Sonne und trimmt ihren Luxuskörper auf Sommer.

Jodie Marsh
Islandpaps / Splash News
Jodie Marsh

Am meisten freuen sich ihre Follower auf Instagram aber wohl über die heißen Fotos, die meist Jodies immense Oberweite im Fokus haben. Von ihrem Gesicht ist nichts zu sehen, einzig die übergroßen Silikon-Hügel beherrschen die Bilder. Auf dem aktuellen ist es aber der Bereich zwischen ihren beiden schlagenden Argumenten, der Aufmerksamkeit erregt. Zwei hellere Streifen ziehen sich symmetrisch zwischen ihrem Busen hindurch und sehen merkwürdig aus. Hat Jodie hier die Sonnencreme vernachlässigt oder was ist da passiert?

Jodie Marsh
Islandpaps / Splash News
Jodie Marsh

Auch die Haut unter ihren Brüsten sieht beinahe zerfurcht aus. Hatte Jodie lediglich ein zu enges Oberteil an oder ist das sogar eine allergische Reaktion? Mit Sicherheit lässt sich all das nicht sagen, aber Jodie scheint die Auffälligkeit ihrer Haut in ihrer Entspannung wirklich absolut nicht zu stören.

Twitter / --