Bei einer Award-Show wie dem MTV EMA 2012 dreht sich selbstverständlich alles um die Frage, wer einen der begehrten Preise mit nach Hause nehmen darf. Doch was wäre eine Musik-Preisverleihung ohne den passenden Sound? Schließlich ist der alljährliche Europe Music Award dafür bekannt, mit spektakulären Performances zu begeistern. In diesem Jahr können wir uns über Auftritte von namhaften Künstlern freuen.

Wie jetzt verkündet wurde, werden am 11. November nicht nur No Doubt nach langer Bühnenabstinenz einen Titel aus ihrem neuen Album vorstellen, sondern auch Shooting Star Rita Ora (21), Country-Pop-Prinzessin Taylor Swift (22), Carly Rae Jepsen (26), fun. und Muse die Frankfurter Festhalle ordentlich zum Beben bringen.

Kanadierin Carly Rea freut sich schon ganz besonders: „Ich werde das erste Mal bei den MTV EMA dabei sein und bin völlig überwältigt – Ich bin ein richtiger Glückspilz und freue mich über die Nominierungen sowie darauf auf der Bühne performen zu dürfen“, erklärte sie in einer Pressemitteilung. Typisch Frau mache sie sich jetzt aber in erster Linie über ihr Outfit Gedanken. Auch die Band fun., die mit „We are young“ richtig durchgestartet sind, fiebern dem Event entgegen: „Es ist so unglaublich, dass wir bei den MTV EMAs spielen werden. Vor nicht allzu langer Zeit wussten viele Leute in Europa überhaupt nicht, wer wir eigentlich sind! Es fühlt sich wie ein Traum an, den nur wenige Menschen erleben dürfen.“ Bei all den oben genannten weiblichen Acts bekommen fun. zudem männliche Unterstützung von Muse.

Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018
Getty Images
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de