Ihr erstes Kind, Söhnchen Rafael, kam vergangenes Jahr im September zur Welt, jetzt hat Guy Ritchie (44) seiner Langzeitfreundin Jacqui Ainsley (30) auch endlich die Frage aller Fragen gestellt und sie gebeten seine Frau zu werden. Jacqui, die vor Kurzem enthüllte erneut schwanger zu sein, hat diesen Antrag natürlich nur zu gerne angenommen, wie eine Quelle gegenüber US Weekly verriet.

Das Model wurde dann auch schon am Sonntag mit Guy Ritchie zusammen im Madeo Restaurant in Los Angeles mit einem großen Diamant-Ring am Finger gesichtet. Damit dürfte das Glück der beiden jetzt wohl perfekt sein. Denn nach der gescheiterten Ehe mit Madonna (54), mit der er acht Jahre verheiratet war und den gemeinsamen Sohn Rocco (12) und den Adoptivsohn David (6) hat, will sich Guy erneut trauen und hat in Jacqui die Frau fürs Leben gefunden. Wir gratulieren dem Paar ganz herzlich und sind schon gespannt, wann sie den Bund der Ehe dann schließen werden!

Guy Ritchie, Regisseur von "Aladdin"
Getty Images
Guy Ritchie, Regisseur von "Aladdin"
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Getty Images
Guy Ritchie und Jacqui Ainsley bei der England-Premiere des Films
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de