Seit bekannt wurde, dass Justin Biebers (18) privater Laptop während eines Konzerts gestohlen wurde, fürchtet er sich wohl davor, dass private Dokumente und vor allem Bildmaterial an die Öffentlichkeit gerät. Seine schlimmsten Vermutungen scheinen jetzt wahr geworden zu sein, denn im Internet soll ein Nackt-Foto des Teenieschwarms kursieren.

Auf dem Bild ist eine nackte männliche Person zu sehen, die an derselben Stelle wie Bieber – an der linken Hüfte – einen kleinen Vogel tätowiert hat. Der Kopf, also auch das Gesicht, des Fotografierten ist nicht sichtbar. Fans diskutierten im Netz und kamen zu dem Entschluss, dass der Körper des abgebildeten Jünglings dem des Musikers nicht besonders ähnlich sehe.

Dies bestätigte jetzt auch das Management des 18-jährigen Megastars gegenüber HollywoodLife. „Die Nacktbilder sind fake“, ist ihr kurzes und dennoch klares Statement. Wir sind gespannt, ob der Skandal damit schon wieder vom Tisch ist oder es noch weitere pikante Bilder zu verteidigen gilt.

Justin Bieber bei der 58. Grammy-Verleihung 2016
Getty Images / Jason Merritt
Justin Bieber bei der 58. Grammy-Verleihung 2016
Justin Bieber und Paola Paulin
Stuart Franklin, Matt Winkelmeyer/ Getty Images
Justin Bieber und Paola Paulin
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011
Pascal Le Segretain/ Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de