Dass Fan-Liebe manchmal zu weit geht, mussten Christina Applegate (40) und ihr Verlobter Martyn LeNoble (43) gerade selbst erleben.

Wie tmz.com berichtet, soll ein Bewunderer der Schauspielerin ihrem Bald-Ehemann kranke Nachrichten auf Twitter geschrieben haben. „Ich schieße dir deinen verdammten Kopf weg!!!“, schrieb der Unbekannte am 20. September. Der Grund für diese Zeilen: LeNoble soll ihm Christina weggenommen haben, sie wäre sonst die Frau an seiner Seite gewesen. „Ich werde das nicht akzeptieren. Ich werde dich töten“, so der Fan weiter.

Das Paar ist wegen dieser jüngsten Ereignisse sehr beunruhigt. Die Polizei in Los Angeles hat mittlerweile die Ermittlungen aufgenommen, konnte aber bisher nicht herausfinden, wer hinter den Morddrohungen steckt. LeNoble gab an, nicht zu wissen, wer ihm solche Nachrichten geschickt haben könnte. Der Twitter-Account, von dem die Morddrohungen geschrieben wurden, ist inzwischen gelöscht worden. Christina, die durch die Serie „Eine schrecklich nette Familie“ bekannt wurde, hat sich zu den Ereignissen selbst noch nicht geäußert.

Christina ApplegateMichael Wright/WENN.com
Christina Applegate
Christina AguileraWENN
Christina Aguilera
Christina ApplegateAdriana M. Barraza/WENN.com
Christina Applegate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de