Wir wissen zwar nicht, was momentan mit Kylie Minogue (44) los ist, doch eines steht fest: Es steht ihr verdammt gut.

Denn ganz gleich, wo die kleine Pop-Ikone aufkreuzt, sie scheint sich offenbar um den Titel „Best Dressed des Jahres“ zu bewerben. Von sexy Leder-Outfits mit zerschlissenen Jeans sowie Kleidern in transparenter Spitzen-Optik, Kylie bleibt weiterhin 'Gylie'. Kein Wunder, denn das neue Stilgefühl, das sie an den Tag legt, lässt sie ausnahmslos in einem besonders hellen modischen Licht erscheinen. So geschehen auch an diesen Tagen, als sich Kylie bei den „Q Awards“ in London auf dem roten Teppich präsentierte. Zwar verzichtete sie auf ein traditionelles britisches Karo-Muster. Jedoch machte sie in der klassischen schwarz-weißen Variante durchaus eine tolle Figur.

Zwar erinnert diese Optik vermutlich viele an die ein oder andere Küchengardine, jedoch schafft es das Dress dank der cleveren Schnittführung durchweg zu überzeugen. Denn durch den Einsatz von hautfarbenem Stoff werden die separat anmutenden Teile geschickt zusammengehalten und lassen das Kleid nicht aus der Form laufen. Wir finden Kylies Karo-Hingucker absolut passend und hätten uns lediglich einen etwas kräftigeren Lippenstift als Kontrast gewünscht. Go Kylie!

Daniel Deme/Wenn
Mr Blue/Wenn
Kylie MinogueWENN
Kylie Minogue


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de