Gleich 25.000 Dollar bekommt Reality-Sternchen Heidi Montag (26) bekanntlich von einem Stripclub gezahlt, um dort lediglich mit ihrer Präsenz zu glänzen.

Denn wie er bereits berichteten feiert das Crazy Horse III in Las Vegas seinen dritten Geburtstag und hat dabei keine Kosten und Mühen gescheut, sein Publikum so richtig zu entertainen. Und obwohl Heidi an diesem Abend angeblich ihre Klamotten anließ, so durften die anwesenden Herren der Blondine lediglich Geldscheine in den BH stecken. Bleibt die Frage offen, ob Heidi sich nach ihrem Auftritt auf dem roten Teppich noch mal umgezogen hat, denn wie man eindeutig erkennen kann, trug sie dort definitiv keinen Büstenhalter. In einer knappen Ledershorts und einem verruchten Cut-Out Body mit Netzeinsätzen bedeckt der schwarze Stoff lediglich das Nötigste und dürfte nach Heidis Geschmack zu urteilen womöglich auch gerne noch ein wenig freizügiger geschnitten sein.

Wir sind gespannt, ob sie sich tatsächlich noch in etwas Luftigeres geschmissen hat und ob wir davon auch noch die ein oder andere Aufnahme zu sehen bekommen.

Judy Eddy/Wenn
Heidi MontagDJDM / WENN.com
Heidi Montag
Heidi MontagJudy Eddy/WENN.com
Heidi Montag


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de