Es war einer der bewegendsten Fernsehauftritte des letzten Jahres: Als Gaby Köster (50) nach einem schweren Schlaganfall 2008 bei „Stern TV“ erstmals wieder vor einer Kamera stand und berührend ehrlich über ihren Kampf zurück ins Leben berichtete, bewies sie trotz des ernsten Themas, dass eine wahre Entertainerin in ihr steckt. Denn obwohl das Publikum gebannt ihren Worten lauschte, zauberte sie den Zuschauern mit ihren schonungslos abgeklärten Kommentaren immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht.

Seitdem arbeitet die 50-Jährige an ihrem TV-Comeback. Erneuten Auftrieb dürfte der Star jetzt durch eine ganz besondere Auszeichnung bekommen. Gaby Köster erhält in diesem Jahr den Comedy-Ehrenpreis. Gestern fand in Köln der Deutsche Comedypreis 2012 statt, der morgen ab 21.15 Uhr ausgestrahlt wird. „Mit der Preisverleihung wollen wir zeigen, wie sehr sich alle über ihre vorsichtige Rückkehr ins öffentliche Leben freuen, in dem sie von ihrem Publikum vermisst, aber nicht vergessen wurde“, erklärte der Veranstalter und Geschäftsführer des Köln Comedy Festivals, Achim Rohde.

Das „Ausnahmetalent“ habe einen „lauten und fundamentalen Beitrag zur Entwicklung der Comedy in Deutschland geleistet“, so die Begründung. Die Laudatio wurde übrigens von keinem Geringeren als ihrem Kollegen Atze Schröder (47) gehalten.

Gaby Köster und Atze SchröderRTL / STefan Gregorowius
Gaby Köster und Atze Schröder
Gaby KösterRTL
Gaby Köster
Dieter NuhrRTL / Ruprecht Stempell
Dieter Nuhr


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de