Nicholas Sparks (46) ist bekannt für seine überaus romantischen Romane, in denen einer der Hauptcharaktere eine schwierige Vergangenheit zu bewältigen hat. Stoff, der bei seinen Lesern seit Jahren super ankommt und auch gut in Filmen umzusetzen ist. Deshalb locken nun auch regelmäßig Leinwand-Adaptionen seiner Bücher Filmfans in die Kinos.

So wurden schon äußerst erfolgreich „Nur mit Dir“ mit Mandy Moore (28) und Shane West (34), „Das Leuchten der Stille“ mit Channing Tatum (32) und Amanda Seyfried (26), „Mit dir an meiner Seite“ mit Miley Cyrus (19) und Liam Hemsworth (22) und zuletzt „The Lucky One“ mit Zac Efron (25) und Taylor Schilling (28) verfilmt. Doch schon im nächsten Jahr geht’s weiter und die nächste Adaption will die Leinwände erobern. Dieses Mal ist „Safe Haven“ an der Reihe.

Zur Story: Die mysteriöse, junge Frau Katie Feldman zieht in eine Kleinstadt in North Carolina, nicht bereit, über ihre geheimnisvolle Vergangenheit zu sprechen. Nach einigem Zögern kommt sie dem jungen Witwer, Alex Wheatley, der seine zwei Kinder alleine erzieht, näher. Doch als das Glück am größten ist, wird Katie von den damaligen Ereignissen eingeholt.

Die beiden Hauptrollen in dem von Lasse Hallström (66) gedrehten Film, der in Deutschland am 7. März ins Kino kommt, spielen Transformers-Star Josh Duhamel (39) und „Footloose“-Darstellerin Julianne Hough (24). Trotz ihres nicht unerheblichen Altersunterschieds geben die beiden ein wirklich tolles Paar ab, das um ihre Liebe kämpft. Überzeugt euch davon doch schon mal im Trailer von „Safe Haven“:

Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie im August 2016
Julianne Hough und Brooks Laich, März 2018
Getty Images
Julianne Hough und Brooks Laich, März 2018
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de