Wow, als wäre kein Tag vergangen! Das denken wir uns angesichts des tollen Bildes, das Cate Blanchett (43) als Galadriel zeigt. Für Der Hobbit: Eine unerwartete Reise schlüpft die Schauspielerin erneut in die Rolle der schönen Elfin und sieht dabei genauso aus wie zu der Zeit, als sie die Rolle in der Herr der Ringe-Reihe spielte – und der erste dieser Filme ist immerhin stolze elf Jahre her!

Das Empire-Magazin gibt in Form von fünf verschiedenen Covern einen ersten Blick auf die Hauptcharaktere von „Der Hobbit“ und sie alle sehen sehr imposant in ihren Fantasy-Rollen aus. Martin Freeman (41) hält als abenteuerlicher Hobbit Bilbo Beutlin tapfer ein Schwert in der Hand, während Richard Armitage (41) als Anführer der Zwerge, Thorin, finster aussieht. Natürlich ist auch Gandalf wieder mit dabei – zum Glück entschied sich Ian McKellen (73) dafür, diesen tollen Charakter ein weiteres Mal zu verkörpern. Und zu guter Letzt darf natürlich auch die skurrilste Gestalt der Tolkien-Welt nicht fehlen: Gollum.

Doch nur eine blendet fast mit ihrer Schönheit: Cate Blanchett, die einfach eine wunderbar, überirdische Elfin abgibt und als Galadriel die Kristallphiole mit dem Licht von Eraendils Stern in der Hand hält. Na, wer kann da noch sagen, dass er keine Lust hat, Peter Jacksons (50) neuesten Fantasy-Coup zu gucken?!

Martin FreemanEmpire-Magazin
Martin Freeman
Empire-Magazin
Empire-Magazin
Empire-Magazin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de