Ob sich 'N Sync-Star Chris Kirkpatrick (41) ein Beispiel an seinem Band-Kollegen genommen hat? Gerade erst haben sich Justin Timberlake (31) und Jessica Biel (30) in einer romantischen Zeremonie das Ja-Wort gegeben, jetzt steht schon bald die nächste Heirat bevor. Wie jetzt bekannt wurde, hat sich der Sänger mit seiner Liebsten Karly Skladany verlobt.

Obwohl er nicht bei der Hochzeitsfeier seines Musikerkollegen dabei war, hielt er sich zur selben Zeit wie JT in Italien auf. Er war zuvor in den Süden gejettet, um dort seinen Geburtstag zu feiern und machte dort seiner Langzeitfreundin einen Antrag - und zwar völlig spontan. Die romantische Atmosphäre auf Capri habe ihn dazu inspiriert. „Es war einer der schönsten Orte, an dem ich je war. Plötzlich übermannte es mich: Ich wollte Karly einen Antrag machen. Also bin ich zu einem Juwelier gerannt, habe den perfekten Ring gefunden und ihn gekauft“, schilderte der frisch Verlobte dem US-Magazin People. Trotz aller Spontanität wollte er die Tradition wahren und den Vater der zukünftigen Braut um seinen Segen bitten und rief ihn kurzerhand an.

Zum Glück war dieser einverstanden und so stellte er seinem Herzblatt wenig später die Frage aller Fragen. „Wir saßen mit einer Flasche Champagner auf dem Balkon und ich legte den Ring in ihr Glas“, so Chris. Karly sagte nicht einfach nur „Ja“, sondern kommentierte: „Das wurde aber auch Zeit!“ Beide fielen sich daraufhin lachend in die Arme. Hach, wir romantisch!

Chris Connor/WENN.com
WENN
Justin Timberlake und Jessica BielPeople Magazine
Justin Timberlake und Jessica Biel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de