Es ist nicht nur die Stimme von Country-Pop-Sängerin Taylor Swift (22), die besonders facettenreich ist – auch die Optik der hübschen Blondine ist vielseitiger als viele oftmals denken. Denn während sie sich mittlerweile fast ganz von ihren blonden Locken verabschiedet hat und diese gegen einen angesagten Sleek-Style mit Pony eingetauscht hat, so zeigt Taylor vor allem als Cover Girl zahlreicher Zeitschriften, wie wandelbar sie ist. So zeigte sie sich nicht nur auf dem Cover der Zeitschrift Glamour besonders sexy, sondern gab sich zudem auch für den Titel des Rolling Stone ganz verrucht und verführerisch.

Dabei mag Taylor es privat lieber hochgeschlossen und stets zugeknöpft und setzt den klassischen Preppy-Style der 50er Jahre stets geschickt und modern um. So geschehen auch bei ihrer Ankunft vor dem Ed Sullivan Theater in New York. Anlässlich ihres Auftritts in der Late Show von Talkmaster David Letterman (60) erschien Taylor in einem eleganten schwarzen Freizeit-Look und wirkte dabei noch schmaler und zerbrechlicher als sonst. Lediglich ihre roten Lippen und ihre leuchtenden Fingernägel setzten hier einen tollen Kontrast, bevor sie das dunkle Outfit gegen ein ebenfalls schwarzes Kleid in der Show eintauschte.

HRC/Wenn
Taylor SwiftWill Alexander/WENN.com
Taylor Swift
Taylor SwiftFelix Gonzalez / iPhot/WENN.com
Taylor Swift


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de