Sie hat es bereits einige Male angekündigt, doch bisher wurde nie was aus den Modeplänen der skandalumwobenen Rockröhre Courtney Love (48). Jetzt allerdings hat es offensichtlich endlich geklappt und die Witwe von Kurt Cobain (†27 ) erklärte, dass sie schon bald ihr eigenes Label herausbringen würde.

Auf Twitter veröffentlichte sie erste Bilder ihrer selbst designten Mode, die ganz in ihrem geliebten Grunge-Style gehalten ist und schon bald unter dem Namen „Never the Bride“ in einem großen Onlineshop erhältlich sein soll. Spitzenkleider werden da zu Netzstrümpfen kombiniert, filigrane Details treffen auf grobe Boots. Ein Stil, den sie selbst vor allem in den 90er Jahren verkörperte und dafür geliebt und gehasst wurde. Bis heute liebt sie es, durch ihre Looks zu provozieren. Ihre eigene Mode würde sie jedoch heutzutage nicht mehr ausführen. „Das sind die Klamotten, die ich tragen würde, wenn ich noch jünger wäre“, erklärte sie gegenüber der Huffington Post.

Egal wie man zu Courtney steht, sie galt einst als Stilikone und hat mit ihrem Look eine ganze Generation inspiriert. Auch wenn sie mittlerweile häufig in die Negativschlagzeilen gerät, kann man ihr das modische Geschick wohl nicht gänzlich absprechen.

Courtney LoveMichael Carpenter/ WENN.com
Courtney Love
Courtney LoveMichael Carpenter / WENN.com
Courtney Love
Courtney LoveWENN/L.Gallo
Courtney Love


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de