Kate Moss (38) gehört zu den erfolgreichsten Models weltweit. Auch die Schlagzeilen über ihren Koks-Konsum 2005 konnten der Karriere der 38-Jährigen nichts anhaben. Mit ihrem Traumkörper verdient die Engländerin jedes Jahr Millionen und zählt neben Gisele Bündchen (32) und Heidi Klum (39) zu den bestbezahlten Models der Welt.

Seit sie 14 Jahre ist, posiert Kate für die angesagtesten Labels. Kaum vorstellbar, dass die blonde Schönheit Phasen hatte, in denen sie ihren Körper nicht leiden konnte. „Ich hasste meine Brüste mehr als alles andere als Teenager. Ich tat alles, um nicht mein Top ausziehen zu müssen,“ enthüllt die 38-Jährige in ihrem neuen Buch The Kate Moss Book.

Deshalb hatte sie in jungen Jahren oft Probleme bei Fotoshootings bei denen sie sich besonders freizügig zeigen musste. „Ich hasste es! Weil ich oben ohne war,“ gesteht Kate in ihrem Buch. Mittlerweile ist sie aber sehr zufrieden mit ihrem Körper und steht ganz anders zu Nacktheit. „Jetzt sehe ich Nacktheit als Macht. Früher nicht. Ich habe jahrelang geweint!“

Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018
Getty Images
Kendall Jenner und Hailey Bieber im Jahr 2018
Kate Moss
Getty Images
Kate Moss
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala
Getty Images
Rita Ora und Kate Moss im Mai 2019 auf der Met Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de