Sie hat etwas geschafft, was vor ihr wohl noch kaum jemand geschafft hat. Kate Upton (20) hat es binnen eines Jahres vom Sports Illustrated Cover auf den Titel der Vogue geschafft. Am Anfang oft belächelt und aufgrund ihrer üppigen Kurven von vielen als „zu dick für ein Supermodel“ abgestempelt, ist sie mittlerweile anerkannt und wird aufgrund ihrer positiven Ausstrahlung gerne für große Kampagnen gebucht.

Jetzt hat sie es sogar auf das begehrte Cover der italienischen Ausgabe der „Modebibel“ Vogue geschafft. Mit voluminösen Haaren und einem tiefen Ausschnitt betont sie auch hier einmal mehr ihre sinnliche Seite. Dabei trägt sie ein Bustier von Patricia Field und darüber einen Pelz von Fendi. Neben ihrem prallen Dekolleté betonte sie auch ihre Lippen durch einen leuchtend roten Lippenstift. Das Foto im Helmut-Newton-Style wurden von Steven Meisel aufgenommen.

Damit hat sie es endgültig in den Mode-Olymp geschafft und bringt wohl auch die letzten Zweifler endlich zum Schweigen.

Ivan Nikolov/WENN.com
Kate UptonIvan Nikolov/WENN.com
Kate Upton
Kate UptonWENN
Kate Upton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de