Sofia Vergara (40) hat gerade so einiges um die Ohren. Für ihre Fernsehserie „Modern Family“ steht sie „hochschwanger“ vor der Kamera und außerdem plant die rassige Schauspielerin gerade ihre Hochzeit mit Nick Loeb. Eigentlich könnte ihr Glück also kaum getrübt werden, doch der National Enquirer hat jetzt ein Haar in der Glücks-Suppe gefunden.

Ihr Verlobter soll nämlich ihr Berufs- und Privatleben bis ins kleinste Detail kontrollieren. Freunde des Paares berichten, dass er sie zu fragwürdigen Investitionen gedrängt habe. „Er hat ihr geliebtes Kindermädchen vor ein paar Wochen gefeuert“, weiß ein Insider. Doch sie sei nicht die einzige, die auf Nicks Abschussliste stehe: „Ihren Manager will er auch absägen, denn er will, dass Sofia mehr Filme und weniger TV macht.“ Die Schauspielerin habe von den Plänen ihres Liebsten keine Ahnung, dafür sei sie viel zu treuherzig. „Er behandelt Sofia eher wie einen Geldautomaten als wie eine zukünftige Braut.“ Ihre Freunde machen sich angeblich große Sorgen um die gebürtige Kolumbianerin: „Sie denken, dass Sofia dabei ist, den größten Fehler ihres Lebens zu begehen, aber Nick hat so eine kranke, verrückte Kraft über sie.“

Das klingt nicht gerade nach einem guten Start ins Eheleben, aber wer weiß, wie viel an diesen Gerüchten dran ist. Möglicherweise ist Nick ja nur vorsichtig und das Klatschmagazin macht aus einer Mücke mal wieder einen Elefanten.

Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Joe Manganiello und Sofía Vergara bei den Golden Globes 2020
Serien-Cast beim FYC Event für "Modern Family"
Amanda Edwards/Getty Images
Serien-Cast beim FYC Event für "Modern Family"
Sofia Vergara, Schauspielerin
Emma McIntyre/Getty Images for Lorraine Schwartz
Sofia Vergara, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de