„Life! Dumm gelaufen“ ist das RTL-Magazin, das zu Beginn eines neuen Jahres die letzten zwölf Monate Revue passieren lässt und noch einmal die peinlichsten und spektakulärsten TV-Pannen aufdeckt. Seit dem 1.1.1998, also nun bald seit 15 Jahren, gibt es die Sendung. Moderiert wird sie von Birgit Schrowange (54), an deren Seite zunächst Hans Meiser (66) und in den letzten Jahren dann Dirk Bach (✝51) stand.

Dass der Tod von Dirk nicht nur im Dschungelcamp eine große Lücke aufreißt, ist uns allen klar. Und auch die beschriebene RTL-Pannenshow wird nun ohne den beliebten Comedian auskommen müssen. Allerdings berichtet dwdl.de aktuell, dass ein Ersatz für Bach gefunden worden sei. Atze Schröder (47) soll ab sofort für die spaßigen Kommentare beim Pannen-Rückblick, die eigentlich zum Jahresauftakt Dirk Bach erneut geliefert hätte, verantwortlich sein.

An Atzes Seite steht weiterhin Birgit Schrowange, die sich zu ihrem neuen Co-Moderator bereits äußerte: „In 15 Jahren 'Life! Dumm gelaufen' gab es schon jede Menge zu lachen. Das Fernsehen lebt von Pannen und witzigen Momenten – und es gibt auch von mir einige Clips, über die ich mich mittlerweile herzhaft amüsieren kann. Ich freue mich auf Atze Schröder als Co-Moderator und viele witzige Überraschungen zu unserem Jubiläum.“

Dirk BachFrank Altmann/WENN.com
Dirk Bach
Atze SchröderWENN
Atze Schröder
Birgit SchrowangeFrank Altmann/WENN.com
Birgit Schrowange


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de