Jetzt wissen Kim Debkowski (20) und Rocco Stark (26) endlich, welches Geschlecht ihr noch ungeborenes Baby hat: Die werdenden Eltern erwarten ein Mädchen. Kim, die bereits im siebten Monat schwanger ist, hat mittlerweile aber ganz schön mit den etwas anderen Umständen zu kämpfen.

Die Sängerin erzählt gegenüber RTL, dass es vor allem in der Nacht hart für sie sei: „Ich merke, es wird anstrengender. Ich habe mich bis jetzt ganz gut gefühlt, aber das Schlafen fällt mir jetzt sehr schwer. Der Rocco weiß, wovon ich spreche. Ich wache nachts weinend auf, weil mir alles weh tut. Ich weiß nicht, wie ich liegen soll, mein Bauch ist im Weg.“

Außerdem müsse man nun viel häufiger zur Toilette gehen, da das Kind auf der Blase liege, verrät die Bald-Mami weiter. Hinzu käme, dass der Nachwuchs ganz schön wild sei: „Es ist echt extrem, es ist so aktiv, dass ich mir schon Gedanken mache, was da los ist. Es kommt nach ihm (Rocco). Manchmal ist der Bauch auch ganz schief und man sieht den Popo hängen, das ist echt süß“, so Kim. Und obwohl die 20-Jährige mit dem ein oder anderen Wehwehchen zu kämpfen hat, wirkt sie – zumindest in der Öffentlichkeit – momentan stets gelassen und ausgeglichen.

Rocco Stark und Kim DebkowskiPromiflash
Rocco Stark und Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiWENN
Rocco Stark und Kim Debkowski
Kim DebkowskiPromiflash
Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de