Auch wenn sie erst Mitte 20 ist, verspürt Daniela Katzenberger (26) mittlerweile langsam den Wunsch, dass sie in absehbarer Zeit Nachwuchs haben möchte. Dass der passende Mann dafür noch gar nicht an ihrer Seite steht, scheint dabei Nebensache zu sein.

„Meine Mama hatte in meinem Alter schon drei [Kinder]“, überlegt sich Daniela in „Natürlich Blond“, auch wenn Stief-Papa Peter der festen Meinung ist, dass Kinder aktuell noch gar nichts für die Blondine sind: Daniela hat so ein stolperhaftes Leben. Da passt kein Kind dazu.“ Doch wer Daniela kennt, der weiß, dass sich ihre Meinung von heute auf morgen schon wieder geändert haben kann, selbst wenn sie schon an ihrem Eigenheim baut.

Aber bei einer Sache, da ist sie sich wirklich felsenfest sicher und beteuert, dass sie nicht davon abrücken möchte. Und das ist die Zahl ihrer Kinder. Sie wünscht sich nämlich schlicht und einfach nur ein Einzelkind und keinesfalls mehrere Nachkommen: „Ich will nur einen Mann, ein Haus und ein Kind!“

Mehrfach heiraten oder eine ganze Schaar von Nachkommen kommt für Frau Katzenberger nicht in Frage. Ob sie ihren Plan dann wirklich durchsetzen kann, wird nur die Zeit zeigen. Aber welcher Kindergärtner möchte schon eine ganze Horde kleiner Katzen-Sprößlinge erziehen?

Daniela  Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de