In Castingshows werden nicht nur neue Stars produziert, sondern auch Freundschaften geknüpft. Die Kandidaten solcher Shows sehen sich regelmäßig und leben dazu noch im gleichen Hotel – so ist es zumindest bei The Voice of Germany.

Dass sich dabei Freundschaften entwickelt haben, merkt man schon bei den Live-Shows. Die Talente, die in der Lounge sitzen, fiebern mit denjenigen, die gerade ihren Auftritt absolvieren mit und freuen sich für diese über jedes Lob. Doch ob die Freundschaften ein Leben lang halten, weiß man noch nicht. Dies erklärt zumindest Raffa Shira im Promiflash-Interview: „Das ist so extrem intensiv, dass man jetzt noch gar nicht sagen kann, wer ein langjähriger Freund wird.“ Raffa sieht die ganze Sache ziemlich realistisch: „Jetzt würde ich sagen, es werden alle. Aber wenn alles vorbei ist, sehen wir, wer ein Freund ist.“ Wir wünschen den Sängerinnen und Sängern natürlich, dass sich echte Freundschaften entwickeln und sich die Kandidaten noch lange gemeinsam an diese tollen Wochen erinnern werden.

© SAT.1/ProSieben/Andre Kowalski
SAT.1/Erika Hauri
Xavier Naidoo, Nena und Rea GarveyProSieben
Xavier Naidoo, Nena und Rea Garvey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de