Nicole Scherzinger (34) gehört in jedem Fall zu den Frauen, die gerne zeigen, was sie haben. Schon häufiger konnte man die schöne Sängerin auf dem roten Teppich mit wenig Stoff am Leib bewundern, der zuweilen auch ziemlich viel nackte Haut offenlegt.

Seit ihrem neusten Auftritt zählt die Sängerin aber nun auch offiziell zu den Promi-Damen im Business, die einen waschechten Slip-Blitzer vorzuweisen haben. So geschehen vor wenigen Tagen als Nicole solo in London unterwegs war und so gar nicht ladylike vor einem In-Restaurant ihrem Auto entstieg. Das kurze schwarze Kleid machte es ihr offenbar unmöglich galant ihrem Gefährt zu entsteigen und so hatten die Paparazzi freien Blick auf ihre weiße Unterhose, die sich farblich natürlich perfekt von dem dunklen Dress abhob. So ließ Nicole an diesem Abend höchstwahrscheinlich unfreiwillig tief blicken. Denn als sie ihren Fauxpas bemerkte, versuchte sie noch unauffällig die Hand vor ihren Schritt zu halten, was ihr nachträglich jedoch nicht mehr so ganz gelingen wollte.

Und so wird Nicole bei ihrem nächsten Auftritt hoffentlich schlauer sein und entweder auf ein längeres Kleid oder weniger auffällige Unterwäsche setzen.

Bullspress / Essential Pictures
Will Alexander/WENN.com
Nicole ScherzingerActionPress/ ZUMA PRESS, INC.
Nicole Scherzinger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de