Von Frodo Beutlin, dem lieben Hobbit aus der Herr der Ringe-Trilogie wird in Elijah Woods (31) neuestem Film nichts mehr zu sehen sein. In dem Remake von „Maniac“ spielt er nämlich den Serienkiller Frank Zito, der geisteskrank ist und bis ins Erwachsenenalter bei seiner Mutter lebt. Als diese stirbt, begibt er sich auf eine Mordserie – seine Opfer sind allesamt junge Frauen, die er zwanghaft skalpieren muss. Dann tritt jedoch die Künstlerin Nora in sein Leben und plötzlich hat Frank auch den Wunsch nach Liebe, doch kann er mit dem Töten aufhören?

Erst vor Kurzem stand Elijah für Peter Jacksons (51) Hobbit erneut als Frodo vor der Kamera, doch gleichzeitig konnte er sich auch in diese düstere und grausame Rolle einfühlen. Promiflash wollte von dem Hollywood-Star wissen, warum er sich entschied, diesen finsteren Film zu drehen. „Ich liebe das Horror-Genre. Es ist noch nicht oft passiert, das ich interessante Horror-Skripte gelesen habe. Ich wurde sehr davon angezogen, einen Film zu machen, der komplett in POV [Point-of-View-Shot] gemacht wurde. Eigentlich mag ich überhaupt keine Remakes, aber die Tatsache, dass es dieses Mal so anders und einzigartig gemacht wurde, was es vom Original wegführte, war sehr aufregend“, erklärte der 31-Jährige.

Für Elijah war das Spannende am Dreh, dass er eigentlich sehr selten selbst vor der Kamera stand, die nämlich zum großen Teil seine Perspektive darstellte. Wie auch im Trailer angedeutet wird, sieht der Zuschauer das Gesicht des Mörders zumeist nur, wenn er vor einem Spiegel steht: „Für mich als Schauspieler war die Idee cool, eigentlich überwiegend als Spiegelbild gesehen zu werden. Das hat mir sehr außergewöhnlich Möglichkeiten als Schauspieler gegeben. Ich war physisch da, aber meine Figur wird mehr gefühlt als gesehen. Das fand ich wirklich toll an der neuen Annäherung an die Story.“

Wie die Dreharbeiten zum Film aussahen, wie die Atmosphäre am Set war und welche Szene für Elijah Wood die Schlimmste war, hat der Schauspieler uns übrigens auch verraten und das könnt ihr bald hier auf Promiflash nachlesen. Seht euch bis dahin schon mal den gruseligen Trailer zu dem Streifen, der ab 18 Jahren freigegeben ist und am 27. Dezember ins Kino kommt, an:

Elijah WoodWENN
Elijah Wood
Elijah WoodBeiny/Slater/WENN.com
Elijah Wood
Elijah WoodWENN
Elijah Wood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de