Anzeige
Promiflash Logo
Ex-Queensberry Leo: So war ihr Red Carpet-ComebackGetty ImagesZur Bildergalerie

Ex-Queensberry Leo: So war ihr Red Carpet-Comeback

1. Dez. 2012, 16:58 - Promiflash

„Ich fühle mich verloren und will jetzt meinen Weg finden“, ließ die ehemalige Queensberry-Sängerin Leonore Bartsch (24) erst im Oktober im Interview mit dem Teen-Magazin Bravo verlauten. Dass sie diesbezüglich scheinbar auf dem besten Weg ist, bewies sie uns gestern im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg anlässlich der Movie meets Media.

Gut gelaunt, strahlend schön und in einem trendigen Look meisterte die 24-Jährige den roten Teppich und stellte sich erstmals ganz allein den Fotografen und anwesenden Journalisten. Promiflash ließ es sich natürlich nicht nehmen, und befragte die Blondine direkt vor Ort, wie sich das jetzt nun eigentlich anfühlt, so ganz ohne ihre ehemaligen Bandmitglieder über den Red Carpet zu flanieren. „Das ist heute quasi mein Solo-Debüt. Aber es ist ein schönes Gefühl. Es ist toll, heute Abend hier zu sein. Ich hab mich jetzt eine Zeit lang etwas zurückgezogen und freu mich jetzt endlich wieder da zu sein“, erzählte sie uns begeistert.

Dennoch war Leo nicht ganz allein zu dem Mega-Event gekommen und hatte ein ebenfalls bekanntes Gesicht mit im Schlepptau. „Ich bin aber auch nicht ganz alleine. Ich bin mit meiner Freundin Ria unterwegs, der Sängerin von Eisblume. Dementsprechend haben wir trotzdem heute etwas Girlpower.“

Wir sind gespannt, wohin Leos Weg sie noch führen wird, und wer weiß, vielleicht hören wir ja bald etwas mehr von ihr und Ria.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de