Anzeige
Promiflash Logo
Bettina Wulff: Mager wegen der vielen Skandale?Getty ImagesZur Bildergalerie

Bettina Wulff: Mager wegen der vielen Skandale?

2. Dez. 2012, 8:21 - Promiflash

Zugegeben, Bettina Wulff (39) war schon immer eine schlanke Frau, doch die neuesten Bilder der Gattin unseres ehemaligen Bundespräsidenten haben uns doch ein wenig erschreckt. Die 39-Jährige wirkt im Vergleich zum Vorjahr deutlich abgemagert. Besonders ihre Hüften sind auffallend schmal. Unter einem weiten Oberteil versteckt sie ihre dünne Silhouette, doch es ist zu erahnen, dass sie einige Kilos verloren hat. Ob ihr die Skandale, die sie zu verkraften hatte, so zugesetzt haben, dass sie ihren Appetit verlor?

Vorstellbar wäre es auf jeden Fall, immerhin gab es im Zusammenhang mit der sogenannten „Wulff-Affäre“ reichlich Negativschlagzeilen, bevor sich ihr Mann Christian (53) letztlich dazu entschloss, von seinem politischen Amt zurückzutreten. Auch ihr Buch „Jenseits des Protokolls“ sorgte für viel Wirbel. In ihrer Biographie wollte sie eigentlich mit den Gerüchten über ihre vermeintliche Vergangenheit als Eskort-Lady aufräumen, doch damit ging der Medienrummel erst richtig los.

Allerdings kann man es wohl als positives Zeichen sehen, dass das Ehepaar nach einer langen Öffentlichkeitsabstinenz, jetzt wieder präsenter wird, wie zuletzt beim RTL Spendenmarathon. Ihr Strahlen deutet ebenfalls darauf hin, dass Bettina Wulff nun vielleicht endlich alles Negative hinter sich gelassen hat. Zu wünschen wäre es ihr allemal.

Getty Images
Bettina Wulff, ehemalige First Lady


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de