Im Oktober wurde noch das offizielle Ehe-Aus zwischen Danny DeVito (68) und Rhea Perlman (64), die stolze 30 Jahre miteinander verheiratet waren, bekannt gegeben. Dann vor einigen Tagen die Gerüchte, dass sie im friedlichen Umgang zusammen gesehen wurden. Natürlich wurde direkt spekuliert, ob es noch eine Chance für das langjährige Hollywood-Ehepaar gibt.

Und scheinbar war da nicht nur der Wunsch der Vater des Gedankens. Der Moderator der Sendung Extra fragte den Schauspieler nämlich danach, ob er sich schon ans Single-Leben gewöhnt hat. Danny hatte zunächst etwas Schwierigkeiten, darauf zu antworten. Dann rückte er mit einer klaren Ansagen heraus: „Eigentlich sind wir noch zusammen. Nur eben getrennt.“

Nun, vielleicht doch nicht so klar. Aber dieses Beziehungs-Stadium ist ja sicher auch nicht leicht in Worte zu fassen. „Wir arbeiten daran“, brachte DeVito ihre Situation dann auf den Punkt und ließ durchblicken, dass die zwei ihre Ehe anscheinend noch einmal auf die Reihe kriegen wollen. Wir drücken ihnen dabei natürlich die Daumen!

Danny DeVito, Schauspieler
Getty Images
Danny DeVito, Schauspieler
Danny DeVito im September 2018
Getty Images
Danny DeVito im September 2018
Danny DeVito, Kino-Star
Getty Images
Danny DeVito, Kino-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de