Bei Danielle Fishel (31) könnte es derzeit wohl nicht besser laufen. Gerade erst kam heraus, dass die in den Neunzigern so beliebte Serie „Das Leben und Ich“ mit den ehemaligen Hauptdarstellern neu aufgelegt wird. Doch nicht nur beruflich ist bei ihr alles im grünen Bereich, auch privat schwebt sie derzeit auf rosa Wolken. Die 31-jährige Schauspielerin, die durch ihre Paraderolle der Tupanga berühmt wurde, hat nicht nur ihren Collage-Abschluss in der Tasche, sondern neuerdings auch einen Verlobungsring am Finger.

Die Schauspielerin wagte mit 27 Jahren den Schritt, noch einmal die Schulbank zu drücken und schrieb sich am College ein, um Psychologie zu studieren. Dies stellte sich als die wohl beste Entscheidung ihres Lebens heraus. Zunächst sorgte sie sich darüber, die Älteste unter den um Jahre jüngeren Studenten zu sein, doch einer ihrer Kommilitonen sollte die Liebe ihres Lebens werden.

Zur Enttäuschung ihrer Fans wird sie nicht ihren Serien-Partner Ben Savage (32) ehelichen. Viele empörten sich darüber, dass Tupanga und Cory nicht auch im wahren Leben ihr Glück fanden. Doch die unzähligen Kommentare auf ihrer Twitter-Seite nahm sie mit Humor.

Danielle Fishel und Jensen Karp bei einer Premieren-Party in Hollywood, 2017
Getty Images
Danielle Fishel und Jensen Karp bei einer Premieren-Party in Hollywood, 2017
Danielle Fishel bei einer Award-Verleihung in Beverly Hills, 2018
Getty Images
Danielle Fishel bei einer Award-Verleihung in Beverly Hills, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de