Wie, Pete Doherty (33) ist Papa? Angesichts seiner ständigen und nicht enden wollenden Drogen-Skandale vergisst man manchmal beinahe, dass der Musiker bereits zweifacher Vater ist. Sein Sohn Astile, aus der Verbindung mit Sängerin Lisa Moorish, ist bereits 9 Jahre alt und ein richtiger kleiner Mann, seine Tochter Aisling kam dagegen vor gerade mal elf Monaten zur Welt. Mutter ist das Model Lindi Hingston. Wirklich oft hat er zu seinem Nachwuchs allerdings keinen Kontakt - seine Tochter hat er bisher erst einmal gesehen -, dennoch wünscht er sich ein besinnliches Weihnachtsfest gemeinsam mit seinen Kindern.

„Ich hoffe, dass ich meinen kleinen Jungen und mein kleines Mädchen sehen werde. Ich habe mein kleines Mädchen vor Kurzem zum ersten Mal kennengelernt“, erzählte Schmuddelrocker Pete nun laut Contactmusic. Er wünsche sich nichts sehnlicher, als seine beiden Kleinen am Fest der Liebe um sich zu haben. Ob allerdings deren Mütter da mitspielen, bleibt fraglich. Schließlich gab Pete erst vor Kurzem ganz offen zu, dass er immer noch drogenabhängig sei und noch nicht wisse, wann er damit aufhöre. „Ich habe mir noch kein Datum gesetzt, wann ich wirklich damit aufhöre oder so. Ich weiß aber, jetzt zum ersten Mal in meinem Leben, dass es irgendwann einen Punkt geben muss, an dem ich wirklich clean werde. Es ist der einzige Weg, weiterzukommen.“

Pete DohertyWENN
Pete Doherty
Pete DohertyVisual/WENN.com
Pete Doherty
Pete DohertyWENN
Pete Doherty


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de