Sehen und gesehen werden. So oder so ähnlich lautet scheinbar auch das Motto von Verena Kerth (31). Schließlich lässt die hübsche It-Blondine so gut wie kein Event aus und zeigt sich regelmäßig nicht nur auf der Fashion Week, sondern lässt sich auch andere Veranstaltungen abseits des Catwalks nicht entgehen.

Anlässlich des Barbara-Tages kam auch sie nach München zum großen Event von Mon Chéri und verriet gegenüber dem Magazin Bunte-Online, wie sie die Festtage und den heiligen Abend verbringt. Dieser startet bereits mit einem besonders kalorienreichen Frühstück. „Am Vormittag trifft man sich mit der Familie und mit Freunden. Dann gibt es ein Weißwurst-Frühstück und die Geschenke werden hergerichtet“. Denn offensichtlich spielt sich im Hause Kerth alles direkt am 24. ab, und so gibt es auch eine große Regel. „Bei uns steht der Baum nie vor dem 24. Das ist ganz ganz wichtig“. Am Abend geht es dann klassisch weiter mit der Bescherung und einem großen Essen und danach geht es sogar „in die Kirche“ verrät Verena.

Na, wenn sie da mal nicht alle Hände voll zu tun hat. Das hört sich ja sehr nach einem prall gefüllten Weihnachts-Tag an!

Verena Kerth, Nova Meierhenrich und Verena WriedtAEDT/WENN.com
Verena Kerth, Nova Meierhenrich und Verena Wriedt
Verena KerthWENN
Verena Kerth
Giulia Siegel, Verena Kerth, Ramona Leiß und Anja LukasederVOX/Sigi Jantz
Giulia Siegel, Verena Kerth, Ramona Leiß und Anja Lukaseder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de