Selma Blair (40) zählte immer den Frauen, die zufrieden mit ihrem Äußeren sowie ihrem Körper schienen. Stets glänzte sie auf den roten Teppichen dieser Welt in tollen Roben und bezauberte mit ihrem natürlichen Aussehen. Aktuell gehören diese Zeiten jedoch leider der Vergangenheit an, denn Selma wurde vor den Augen der Öffentlichkeit immer weniger.

Rapide war ihr Gewichtsverlust in der letzten Zeit zu beobachten und eine Aufnahme der Schauspielerin, die sie mit einem knochigen und sehr eingefallenem Dekolleté zeigte, schockierte erst kürzlich Fans und Presse. Wahrscheinlich hüllt sich die Mutter eines kleinen Sohnes auch deshalb immer häufiger in weite Kleidung, die ihren ausgemergelten Körper bedecken soll. Doch ganz kann Selma ihre offensichtlichen Probleme mit dem Essen nicht verbergen, denn auch ihre Haare werden immer weniger. Ein deutliches Indiz für eine Unterernährung. Jetzt wurde die 40-Jährige beim Einkaufsbummel in Kalifornien abgelichtet und verzog einmal mehr keine Miene. Mit steinernem Gesicht schritt sie an den Fotografen vorbei, wirkte müde, traurig und unzufrieden. Die Haare trug sie streng aus dem Gesicht und so fielen die kleinen kahlen Stellen an ihrem Ansatz umso mehr ins Auge. Offenbar leidet Selma unter einem Haarausfall, was bei ihrer Ernährungsweise auch wenig überraschend ist.

Die Schauspielerin sollte sich dringend helfen lassen und endlich etwas an ihrer Lebensweise ändern. Nicht nur sich selbst zuliebe, sondern auch im Interesse ihres Sohnes.

Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Selma Blair, Hollywood-Schauspielerin
Getty Images
Selma Blair, Hollywood-Schauspielerin
Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Selma Blair bei der Vanity Fair Oscar Party 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de