Wir kennen und lieben sie alle: Fotoalben, die unsere Kindheit dokumentieren! Zwischen der jährlichen Ostereiersuche und dem Geschenkeauspacken an Weihnachten schwelgen wir in Erinnerungen und denken an die Zeiten zurück, an denen noch vieles einfacher und sorgloser war. Wenn Berühmtheiten ihre Alben öffnen und uns an ihrer Kindheit teilhaben lassen, ist das zuweilen natürlich noch spannender. So schauen wir uns nur allzu gern die niedlichen Schnappschüsse der Sprösslinge an, auf denen sie immer noch lieb, süß sowie unschuldig in die Kamera lächeln.

Auch auf den beiden Bildern, die ihr in unserer Galerie bewundern könnt, zeigt sich ein Mädchen mit geflochtenen Zöpfchen, das in die Linse des Fotoapparates strahlt. Eine große Zahnlücke wirkt prägnant auf dem Bild und die helle Bluse sieht bieder, aber zeitgemäß aus. Die zweite Aufnahme hingegen, die den heutigen Weltstar im Jahr 1969 abbildet, sieht fast lausbübisch aus. Die blonden Haare stehen wild vom Kopf, der Mund ist zu einem Protestruf geformt. So kennen wir die immer lächelnde Kylie Minogue (44) überhaupt nicht! Richtig, der Blondschopf ist die australische Sängerin, die seit Teenager-Tagen erfolgreich im Business unterwegs und jetzt kaum wiederzuerkennen ist. Das liegt aber sicherlich nicht nur an der Zeit, die ins Land gegangen ist, sondern auch an den zahlreichen Beauty-OPs, die Kylie hat vornehmen lassen.

So ist es für uns doch äußerst tröstlich, zu sehen, dass Kylie in früheren Jahren derart niedlich ausgesehen hat!

WENN
Kylie MinogueZibi/WENN.com
Kylie Minogue
Ivan Nikolov/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de