Zwischen 1996 und 2003 verzauberte eine Teenie-Hexe die Welt. Melissa Joan Hart (36) spielte damals die Protagonistin in „Sabrina – total verhext“. An ihrer Seite: Beth Broderick (53) als Tante Zelda, Caroline Rhea als Tante Hilda (48) und Nate Richert (34) als Sabrinas Freund Harvey.

Die Hauptdarstellerin Melissa ist heutzutage noch immer präsent. In den USA hat die Schauspielerin sogar eine eigene Show. Nate Richert hingegen ist hauptsächlich als Musiker tätig. Gemeinsam mit dem Komponisten C. Duck Anderson macht der 34-Jährige Musik. Hilda-Darstellerin Caroline ist noch immer vor der Kamera erfolgreich. Die Schauspielerin wirkt bis heute regelmäßig in TV- und Kino-Produktionen mit. Zudem hatte Caroline bereits eine eigene Talkshow mit dem Namen „The Caroline Rhea Show“.

Auch Beth Broderick ist noch als Schauspielerin aktiv. Die 53-Jährige war sogar in einigen Folgen von „Lost“ zu sehen. Außerdem hatte sie Gast-Auftritte unter anderem in den Serien „Supernatural“, „CSI Las Vegas“ und „Leverage“.

FayesVision/WENN.com
Facebook
Melissa Joan HartFayesVision/WENN.com
Melissa Joan Hart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de